Literatur über Leonardo da Vinci (Bücher)

Über das Universalgenie Leonardo da Vinci existieren zahlreiche Bücher. Das folgende Buch wurde seinerzeit im Zusammenhang mit der auf dieser Website vorgestellten Ausstellung "Der Codex Leicester von Leonardo da Vinci" im Martin Gropius-Bau zu Berlin erstellt. Es handelt sich um eine Übersetzung der Originalmanuscripte von Leonardo. Leider ist es bereits vergriffen:

Museum der Dinge, Berlin (Hrsg.)Leonardo da Vinci: Der Codex Leicester. 4to. 219 S. Mit zahlreichen Bildtafeln (Faksimiles). Illustrierte Orig.-Broschur. Katalog zur Ausstellung "Leonardo da Vinci : Joseph Beuys. Der Codex Leicester im Spiegel der Gegenwart" (München und Berlin 1999/2000). Mit Texten von Owen Gingerich, Martin Kemp, Alessandro Nova, Frank Zöllner. Bestens erhalten. - 219 S. (pages)

 

Weitere Bücher über Leonardo da Vinci

Ein Standardwerk über da Vinci stammt von dem Leipziger Professor Frank Zöllner. "In zehn chronologischen Kapiteln auf etwa 200 Seiten befasst sich der Leipziger Professor Frank Zöllner einführend mit Leben und Werk des Künstlers aus Vinci. Es folgen 40 Seiten zu Leonardos schmalem Oeuvre als Maler: Mit 34 Katalognummern, unter denen sich einige Werkstattbilder sowie Kopien nach verlorenen Gemälden Leonardos befinden, wird das malerische Werk wissenschaftlich auf den neuesten Stand gebracht. So gering die Anzahl der bekannten Gemälde, so groß ist diejenige der Zeichnungen. In 16 thematischen Kapiteln und auf über 400 Seiten widmen sich Frank Zöllner und Johannes Nathan Leonardos zeichnerischem Werk -- sämtlichen Einzelblättern sowie zahlreichen Skizzen aus seinen Manuskripten und Notizbüchern, insgesamt 663 Zeichnungen." Quelle: Amazon - (Für weitere Informationen bitte auf die Abbildung klicken)

Leonardo da Vinci Biografie

Eine Biografie von leonardo da Vinci: "Maler, Erfinder, Anatom, Musiker und Philosoph: Leonardo da Vinci gilt als einer der vielseitigsten und genialsten der großen Künstler - und als der geheimnisvollste. Obwohl er für sein Werk seit Jahrhunderten gefeiert wird, bleibt seine Person an sich schwer fassbar, verbleibt ein Großteil seiner Lebensgeschichte im Verborgenen. Historisch genau und zugleich spannend erzählt das Buch die Geschichte von Leonardos Leben, seiner Kindheit als Waise, den Lehrjahren in Florenz, seiner Anstellung bei den großen Fürsten seiner Zeit wie den Medicis oder Borgias und von seinem Lebensabend im Schloss Clos Lucé bei Amboise im Dienste Franz I. von Frankreich." Quelle: Amazon - (Für weitere Informationen bitte auf die Abbildung klicken)

Leonardo da Vinci - Erfindungen eines Genies

Leonardo gilt als einer der größten Erfinder der Renaissance. Im folgenden Buch werden seine Erfindungen ausführlich vorgestellt - speziell für Kinder aufbereitet. "Grandiose Gestaltung, sehr eingängige Texte und ein POP UP ART der besonderen Art ist mit ERFINDUNGEN EINES GENIES da gelungen, denn Leonardo da Vinci war in der Tat ein Meister seines Faches und ein Genie der Menschheit. Seine Erfindungen haben Kriege beflügelt und den Menschen die Lüfte erobern lassen. Selten war ein Geist so weitsichtig und intellektuell hochstehend, wie der des Leonardo da Vincis - hier für Kinder aufbereitet als POP UP Buch." Quelle: aus einer Amazon Kundenrezension - (Für weitere Informationen bitte auf die Abbildung klicken)

Ausführliche Informationen über das Leben und Wirken von Leonardo da Vinci findet man auch bei Wikipedia.

und hier die berühmten Erfindungen von Leonardo da Vinci zum Nachbauen.

Mit freundlicher Unterstützung von:

© 2000-2016: firma DUPLICON ... leonardo da vinci - der codex leicester: Wasser, Erde, Mond und Bewegung