leonardo da vinci : der codex leicester

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

wieso ist der himmel blau?

das blau ist nicht die eigenfarbe der luft. das blau entsteht dadurch, dass feuchtigkeit, die in kleinen teilchen verdampft, durch die sonne angestrahlt wird. diese angestrahlten teilchen erhellen sich und mischen sich mit dem hintergrund der finsternis, so dass der himmel blau erscheint.

 

zitat

wasser

  1. besitzt die erde einen wasserkreislauf?
  2. kann man beweisen, dass die erde im inneren von wasseradern durchzogen ist?
  3. wie kommt der anfang der flüsse auf den berg?
  4. warum bedeckt das wasser nicht die ganze erde?
  5. kam das wasser ursprünglich aus dem inneren der erde?
  6. wieso fließt wasser nach oben, wenn man es direkt an der quelle anstaut?
  7. wieso steigt verdunstetes wasser nach oben?
  8. wieso fließt aus einer wasserader am fuß eines berges mehr wasser als weiter oben?
  9. wie verhält sich wasser in einem gefäss, wenn man das gefäss anstößt?
  10. wie kann man den irrtum ausräumen, der meeresspiegel sei höher als der höchste berg?
  11. kann man das gewicht einer kugel in teilen bestimmen?
  12. hat die länge eines rohres einen einfluss auf die geschwindigkeit des durchfließens?
  13. wie kann man das volumen von verdunstetem wasser bestimmen?
  14. warum verändert rauch seine geschwindigkeit beim aufsteigen?
  15. ändert sich das wassergewicht, je nachdem, wie man eine wassergefüllte rohre neigt?
  16. wieso verschließt sich eine wasserblase von selbst?
  17. wieso ist der himmel blau?
  18. wodurch verdichtet sich die luft?

Mit freundlicher Unterstützung von:

©2000-2018: firma DUPLICON | Datenschutz | Impressum | Odranoel-Startseite