leonardo da vinci : der codex leicester

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

warum sehen wellen, von der seite betrachtet, wie sicheln aus?

hierzu muss man sich das bild von stillstehenden wellen vorstellen, die man von der seite betrachtet. jede welle besitzt einen hohlraum in den sie gewöhnlich zusammenbricht, wenn sie sich überschlägt. dieser hohlraum entsteht durch das zurückfließende wasser der jeweils vorhergehenden welle, von deren höchsten punkt aus wasser nach hinten fließt und auf die folgende welle prallt. in der getroffenen welle entsteht dann nicht nur der hohlraum, sondern die getroffenen welle erreicht so ihren höchsten punkt, von dem aus wiederum wasser nach hinten zur kommenden welle fließt.

 

zitat

bewegung

  1. warum bewegt sich etwas?
  2. wie kann wasser, wenn es auf ein hindernis trifft, bewegung verbrauchen?
  3. warum sind die wellen eines flusses langsamer als der fluss?
  4. wieso bewegt sich ein körper, wenn etwas auf ihn prallt?
  5. unter welchen bedingungen kann man auf einer wippe nicht hoch springen?
  6. warum sehen wellen, von der seite betrachtet, wie sicheln aus?
  7. was geschieht mit den wellen, wenn wasser auf ein hindernis prallt?
  8. was bewirken neigung des hindernisses und winkel des aufpralls?
  9. warum fließt zähfließendes wasser nicht kontinuirlich durch ein gebogenes rohr?
  10. ändert sich das wassergewicht, wenn man eine wassergefüllte röhre neigt?
  11. woran sieht mann, dass sich bewegung und bewegungsursache trennen?
  12. wo bricht sich die welle?
  13. wie entstehen wirbelstürme?
  14. kann man den wasseraufprall durch einen speziellen damm beeinflussen?
  15. wie muss ein besonders widerstandsfähiger damm aussehen?
  16. wie kann man das zusammenbrechen einer welle simulieren?
  17. wie gelangt in wasser getauchte luft wieder aus dem wasser?
  18. mit welcher maschine könnte man pfähle in den boden rammen?

Mit freundlicher Unterstützung von:

©2000-2018: firma DUPLICON | Datenschutz | Impressum | Odranoel-Startseite